StartseiteDer AwardVerleihungsevent

Verleihungsevent

Im Rahmen des Fachmessedoppels möbel austria / küchenwohntrends in Salzburg hieß es am 8. Mai Vorhang auf für die Gewinner des Austrian Interior Design Awards 2019. Initiiert vom Möbel- und Holzbau-Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria, zeichnete der Austrian Interior Design Award bereits zum zweiten Mal innovative Innenarchitekturprojekte und Produkte aus dem Interiorbereich aus. Die Resonanz auf die Initiative, die österreichischem Design eine Bühne bietet, war auch dieses Jahr wieder hervorragend: Insgesamt 272 Einreichungen in 16 Kategorien wurden ins Rennen um den Austrian Interior Design Award geschickt. „Die Buntheit der Einreichungen aus den verschiedensten Regionen Österreichs ist ein gutes Zeichen dafür, dass die Leidenschaft für Design nicht nur in den Metropolen, sondern in allen Landesteilen gelebt wird und es widerlegt erneut die Behauptung, dass mancherorts gutes Design nur in Spurenelementen existiert“, sagt Erich Gaffal, Manager des Möbel- und Holzbau-Clusters.

Fotos von der Preisverleihung sehen Sie hier.

Informationen über alle Gewinner 2019 folgen in Kürze!

 

Austrian Interior Design Award 2018

Im Museum der Moderne in Salzburg hieß es Vorhang auf für die Gewinner des Austrian Interior Design Awards 2018. 313 Einreichungen, 18 Kategorien, 18 glückliche Sieger – das ist die Bilanz des ersten österreichweiten Designpreises für die Bereiche Produktdesign und Innenarchitektur. Beim Initiator und Veranstalter des Awards – dem Möbel- und Holzbau-Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria – zeigt man sich hocherfreut über dieses Ergebnis. ORF-Moderator Tarek Leitner führte durch den Abend und präsentierte die Preisträger 2018.

>> Preisträger 2018

>>> Hier geht's zur Online-Galerie des Verleihungsevents 2018